Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Berlin

Spanischkurse als individueller Spanisch-Einzelunterricht - Unterrichtstermine, Themenauswahl, Ausrichtung etc.

 

Vorteile des individuellen Spanisch-Einzelunterrichts für den Teilnehmer an unserer Berliner Sprachschule

  • völlig freie Zeiteinteilung für den Lernenden, d.h. die einzelnen Unterrichtstermine für den Spanisch-Einzelunterricht können entsprechend dem Zeitplan des Lernenden flexibel mit der Lehrkraft abgestimmt werden und bei Bedarf auch als Spanisch-Intensivkurs mit mindestens 10 Doppelstunden pro Woche durchgeführt werden

  • kein Unterrichtsausfall bzw. kein versäumter Unterricht, da vereinbarte Unterrichtstermine durch den Lernenden aus wichtigem Grund abgesagt bzw. verschoben werden können, ohne dass hierfür Kosten entstehen

  • Die Lehrkraft kann sich im Spanisch-Einzelunterrich hundertprozentig auf den einzelnen Lernenden und sein Anliegen konzentrieren.

  • Auswahl der Lehrkraft in Abstimmung mit dem Lernenden, z.B. muttersprachliche Lehrkraft aus Spanien oder qualifizierte deutsche Spanisch-Lehrkraft mit Auslandserfahrung und pädagogischer Ausbildung  

  • keine Unterforderung oder Überforderung des Lernenden, da seine Vorkenntnisse zu Beginn der Sprachausbildung durch einen Einstufungstest präzise ermittelt werden und der Lernende das Lerntempo selbst bestimmt

  • individuelle Themenauswahl für den Spanischkurs, z.B. Landeskunde, Alltag, Tourismus, Beruf, Geschäftsleben, Wirtschaft (Wirtschaftsspanisch bzw. Geschäftsspanisch), Politik, Geschichte, Kunst, Kultur, Sport ..., und flexible Lehrplangestaltung, abhängig von den Vorkenntnissen und Zielen des Lernenden

  • Auswahl und Zusammenstellung des Lehrmaterials in Absprache mit dem Lernenden

  • Möglichkeit einer individuellen fachspezifischen oder berufsbezogenen Ausrichtung der Fremdsprachenausbildung (z.B. Spanischkurse für Hotelgewerbe, Gastronomie, Geschäftskommunikation ...)

  • Beginn der individuellen Sprachkurse ist jederzeit schon wenige Tage nach der Anmeldung möglich - ohne lange Wartezeiten.

  • bedarfsgerechte Intensität des Fremdsprachenunterrichts, z.B. Spanisch-Einzelunterricht einmal wöchentlich, jeden zweiten Tag, täglich ... oder als ganztägiger Spanisch-Intensivkurs

  • Beginn, Dauer und Abschluss der Sprachausbildung können durch den Lernenden selbst festgelegt werden.

  • Vorübergehende Unterbrechungen des Sprachkurses, z.B. wegen Krankheit, Dienstreisen oder Urlaub des Lernenden, und Fortsetzung zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt sind möglich, ohne dass dem Lernenden hieraus Nachteile entstehen.

  • Vereinbarung einer bedarfsabhängigen, überschaubaren Stundenzahl (z.B. 10, 20, 30 ... Unterrichtseinheiten) für den individuellen Spanischkurs und Möglichkeit, bei Bedarf weitere Unterrichtseinheiten zu günstigen Konditionen nachzubuchen

  • Nach Abschluss der individuellen Spanischkurse erhalten die Teilnehmer ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung, die u.a. bei Bewerbungen von Vorteil sein können. 

 

 

Einzelunterricht als Individualkurs für 2 und mehr Personen - Spanischkurse in einer kleinen Gruppe mit dem Partner, mit Kollegen, Freunden oder Bekannten

Unter Einzeltraining oder Einzelunterricht verstehen wir in unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte nicht nur individuellen Sprachunterricht für eine Person, sondern auch Individualkurse für eine kleine Gruppe - meist bestehend aus 2 - 4 Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Freunde) - die sich dafür entschieden haben, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu erweitern. Auch diese Form des Sprachunterrichts ist sehr effektiv und flexibel, da die Lernenden von den oben beschriebenen Vorzügen des Einzeltrainings profitieren können und gegenüber dem Einzelunterricht für nur eine Person erheblich Geld sparen.

Diese Individualkurse sind jedoch nur dann sinnvoll und erfolgreich, wenn alle Teilnehmer über ähnliche Vorkenntnisse in der jeweiligen Fremdsprache verfügen (oder alle Anfänger sind) sowie gemeinsame Lernziele und Vorstellungen hinsichtlich der Terminplanung für den Sprachkurs haben.

Spanischkurse als Individualunterricht in einer kleinen Gruppe können - ebenso wie das Einzeltraining - jederzeit kurzfristig beginnen. Für den individuellen Spanischunterricht stehen unserer Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte sowohl kompetente Spanisch-Muttersprachler als auch qualifizierte deutsche Spanisch-Dozenten mit umfangreicher Auslandserfahrung zu Verfügung. 

 

Unsere Sprachschule organisiert individuellen Einzelunterricht für Privatpersonen und Firmensprachkurse für Unternehmen und Institutionen in nahezu allen Fremdsprachen auch bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung, u.a. in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf (z.B. Plötzensee, Eichkamp, Ruhleben, Westend, Grunewald, Halensee, Schmargendorf ...), Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg (z.B. Stralau, Ostkreuz, Boxhagen, Oberbaum ...), Berlin-Lichtenberg (z.B. Friedrichsfelde, Karlshorst, Rummelsburg, Malchow, Falkenberg, Wartenberg, Hohenschönhausen, Fennpfuhl ...), Berlin-Marzahn-Hellersdorf (z.B. Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf ...), Berlin-Mitte (z.B. Wedding, Gesundbrunnen, Hansaviertel, Tiergarten, Moabit ...), Berlin-Neukölln (z.B. Britz, Buckow, Rudow, Rixdorf ...), Berlin-Pankow (z.B. Karow, Heinersdorf, Prenzlauer Berg, Weißensee, Blankenburg, Malchow, Buch, Blankenfelde, Rosenthal, Wilhelmsruh, Schönholz, Niederschönhausen, Nordend ...), Berlin-Reinickendorf (z.B. Hermsdorf, Wittenau, Waidmannslust, Lübars, Frohnau, Märkisches Viertel, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee ...), Berlin-Spandau (z.B. Hakenfelde, Haselhorst, Siemensstadt, Kladow, Gatow, Staaken, Wilhelmstadt ...), Berlin-Steglitz-Zehlendorf (z.B. Wannsee, Düppel, Dahlem, Nikolassee, Schlachtensee, Lankwitz, Lichterfelde, Südende ...), Berlin-Tempelhof-Schöneberg (z.B. Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade, Friedenau ...), Berlin-Treptow-Köpenick (z.B. Adlershof, Altglienicke, Bohnsdorf, Friedrichshagen, Grünau, Johannisthal, Müggelheim, Niederschöneweide, Oberschöneweide, Plänterwald, Rahnsdorf, Schmöckwitz ...) etc. 

 

 

Spanisch-Intensivkurse (Spanisch-Crashkurse) für schnelle und deutliche Lernerfolge

Spanischkurse können an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte im Einzeltraining auch als Intensivkurse bzw. Crashkurse auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) durchgeführt werden, wenn es für den Lernenden wichtig bzw. notwendig ist, sehr schnelle Fortschritte beim Erlernen der Fremdsprache zu erzielen.

Diese Spanisch-Intensivkurse umfassen in der Regel mindestens 20 Doppelstunden (je 90 Minuten) und finden fast täglich bzw. mehrmals pro Woche statt; auch ganztägiger Unterricht und sehr hohe Stundenzahlen (z.B. mehr als 100 Stunden) sind möglich, insbesondere wenn Anfänger oder Lernende mit geringen Vorkenntnissen innerhalb kurzer Zeit ein deutlich höheres Niveau der Sprachbeherrschung erreichen müssen.

Nach Beendigung der Spanisch-Intensivkurse kann den Teilnehmern - ebenso wie nach Abschluss des Einzeltrainings - ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden. Auch die Vorbereitung auf eine national oder international anerkannte Spanisch-Sprachprüfung kann Bestandteil bzw. Schwerpunkt unserer Spanisch-Intensivkurse sein.

 

  

Mögliche thematische Schwerpunkte und Lernziele im Fremdsprachenunterricht (Einzelunterricht und Gruppenkurse) an unserer Berliner Sprachschule, Kurfürstendamm 182 in 10707 Berlin und Reinhardtstr. 14 in 10117 Berlin, entsprechend den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer

  • Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache in Wort und Schrift auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER), z.B. Alltagswortschatz und Redewendungen der Umgangssprache mit vielfältigen praxisnahen Anwendungsübungen, überwiegend für den privaten Gebrauch, u.a. bei Auslandsaufenthalten, Urlaubsreisen und der Alltagskommunikation in der jeweiligen Fremdsprache

  • Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache in Wort und Schrift auf allen Niveaustufen, z.B. Business English / Wirtschaftsenglisch oder technisches Englisch, für die berufliche Anwendung, u.a. für Präsentationen, Fachgespräche, Vorträge, Tagungen, Verhandlungen etc. in der jeweiligen Fremdsprache mit unterschiedlichem Spezialisierungsgrad in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen und Zielstellungen des Lernenden

  • Kommunikationstraining (freies Sprechen im Monolog und Dialog, verstehendes Hören, flexibles sprachliches Reagieren etc.) und Konversation zu diversen allgemeinen und / oder speziellen bzw. berufsbezogenen Themen zur Verbesserung der kommunikativen Fertigkeiten und Ausdrucksfähigkeit im mündlichen Bereich

  • Verbesserung der Schriftsprache durch vielfältige schriftliche Übungen, z.B. Verfassen von Texten, Aufsätzen, Briefen etc.

  • praxisnahes Grammatiktraining für korrekten Sprachgebrauch, z.B. Satzbau (Syntax), Deklinationen, Konjugationen, Gebrauch der Zeitformen und Präpositionen in der jeweiligen Fremdsprache

  • Verbesserung der Aussprache (Phonetik) durch vielfältige Übungen

  • Verbesserung des Textverständnisses anhand diverser Texte mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu vielfältigen allgemeinen und speziellen Themen

  • Reaktivierung und Systematisierung vorhandener, teilweise verschütteter Fremdsprachenkenntnisse, z.B. verschütteter Schulkenntnisse

  • individuelle Vorbereitung auf Sprachtests bzw. Sprachprüfungen auf der Grundlage der entsprechenden Vorbereitungsmaterialien in der jeweiligen Fremdsprache

  • fremdsprachiges Bewerbungstraining zur sprachlichen Vorbereitung auf Bewerbungssituationen, insbesondere Vorstellungsgespräche sowie sprachlich korrektes und formgerechtes Erstellen der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben etc.) in der jeweiligen Fremdsprache

  • Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse und interkultureller Kompetenz bezüglich des Zielsprachlandes

  • Nachhilfeunterricht - in der Regel als Einzelnachhilfe - für Schüler, Berufsschüler, Umschüler und Studenten mit Lernproblemen bzw. Wissenslücken auf der Basis individueller Lernkonzepte

  • Privatunterricht - bei Bedarf beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Berlin, Potsdam und Umgebung - mit völlig individueller inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung

  • frühkindlicher Sprachunterricht für Kleinkinder ab ca. 3 Jahre und Vorschulkinder mit kindgemäßer, spielerischer Gestaltung zur frühzeitigen Heranführung an eine Fremdsprache

 

 

Spanisch-Firmenkurse und Firmen-Einzeltraining in Berlin, Potsdam und Umgebung

Spanischkurse können durch unsere Berliner Sprachschule auch kurzfristig für Unternehmen und Institutionen (z.B. Behörden, Forschungsinstitute und Bildungseinrichtungen) organisiert und durchgeführt werden.

Dabei können wir die Vorgaben des Auftraggebers im Hinblick auf den zeitlichen Ablauf (Terminplanung), die Teilnehmerzahl, die inhaltliche Schwerpunktsetzung und die zu verwendenden Lehrmaterialien umfassend berücksichtigen. Die Firmen-Sprachkurse können auch fachbezogen oder branchenspezifisch ausgerichtet werden, z.B. Spanischkurse für Wirtschaft (Wirtschaftsspanisch bzw. Geschäftsspanisch), Bürokommunikation, Tourismus, Gastronomie, Hotelwesen, Telekommunikation, Medien, produzierendes Gewerbe, Transport, Technik, IT, Naturwissenschaften, Medizin, Pharma, Forschung und Entwicklung, Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenebau, Anlagentechnik, Einzelhandel, Großhandel, Import, Export, Bauwesen, Architektur, Werbung, Marketing, Bankwesen, Versicherungen, Dienstleistungsbranche, Landwirtschaft / Forstwirtschaft, Bildung, Erziehung, Kunst, Kultur, Sport ...   

  

Für ein ausführliches, kostenloses Informations- und Beratungsgespräch stehen wir Ihnen während der o.g. Beratungszeiten sowie jederzeit telefonisch gern zur Verfügung.

 

www.spanischkurseberlin.de/